Startseite » News »

Magnetische Schutzkappen als schnelle Alternative zum Abkleben

Produkt im Einsatz
Steckdosenschutz

Magnetische Schutzkappen als schnelle Alternative zum Abkleben
Foto: Borisch

Das Abkleben von Schaltern und Steckdosen nervt. Wird darauf verzichtet können die verschmutzten Schutzkontakte gefährlich werden. Jetzt gibt es mit magnetischen Schutzkappen eine schnelle Alternative zum Abkleben.

Die Saftey Cap verfügt über eine elastische antihaftende und silikonfreie umlaufende Dichtlippe und ist mit einem Handgriff montiert. Sie wird durch Magnete fixiert. Die Schutzkappe schützt die Schalter und Steckdosen vor Verschmutzung, die Hausbewohner vor einem elektrischem Schlag und den Handwerker vor eventuellen Regressansprüchen.

Die Schutzkappe passt auf alle Schalter und Steckdose und hat eine 4 mm Dimmerachs-Aufnahme integriert, da Dimmer häufig nicht magnetisch sind. Die Form ist auf den Radius der gängigen Farbwalzen abgestimmt, so entsteht beim direkten Anrollen keine Farb-Abschattung. Die Farbe gelangt so in einem Rollvorgang schon bis zum Rand des Safety-Caps, wie es sein soll. Somit ist kein zeitraubendes, genaues Nachrollen an den vier Seitenflächen erforderlich. Durch einfaches Zusammendrücken des Safety-Caps an den griffigen Formflächen, entsteht eine gezielte Verformung, die dazu führt, dass die Magneten etwas angehoben werden. Dadurch kann die Schutzkappe schnell abgenommen werden. Nach der Demontage blättert die getrockneten Farbe durch die Antihafteigenschaft des Materials, durch einfaches Verformen wieder ab und das Produkt ist wieder sauber und einsatzbereit.

www.saftey-cap.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de