Startseite » News »

Neue Abfüllanlage in Betrieb

Zero Lack
Neue Abfüllanlage in Betrieb

Neue Abfüllanlage in Betrieb
Der Roboter befüllt, etikettiert und macht versandfertig. Foto: Mansel

Vom 2,5- l- bis zum 40-kg-Gebinde, die neue Abfüllanlage beim Hersteller Zero in Bad Oeynhausen befüllt seit Februar 2018 vollautomatisch unterschiedlichste Gebinde. Drei Millionen Euro hat Geschäftsführer Marcus Fischerbock in neueste Robotertechnik investiert und kann nun noch besser auf die Anforderungen des Marktes reagieren.

www.zero-lack.de



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 7
Ausgabe
7.2020

ABO

Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de