Startseite » News »

Servicelager umgezogen

Von Weilmünster nach Merenberg
Servicelager umgezogen

Me-Team.jpg
Das Merenberger-Team bei der Eröffnung Foto: Gima

Ende April wurde der Umzug des Gima-Servicelagers von Weilmünster nach Merenberg mit einer Eröffnungsfeier abgeschlossen. Auf über 1.200 Quadratmeter steht den Kunden nun ein großes Abhollager mit einem umfangreichen Sortiment zur Verfügung. In dem neu gestalteten Fachmarkt findet der Handwerker nun noch mehr Auswahl an Werkzeugen und Zubehör. Neben dem bereits bekannten Mischservice des Gima Portfolios wurde in Merenberg zusätzlich die Palette mit den Produkten der Firma Zero erweitert. Somit stehen hier nun Farbmischstationen für Putze, Innen- und Außenfarben, Lacke sowie Holzlasuren bereit, sodass nahezu alle Farbwünsche sofort erfüllt werden können. Ein besonderer Service bietet auch die neu geschaffene „Drive-In-Zone“ für ein rasches und bequemes Abholen der Ware. Reinfahren – bestellen –
beladen. Hinzu kommt die gute Verkehrsanbindung der neuen Niederlassung; nur wenige hundert Meter von der B 49 Limburg an der Lahn – Gießen entfernt.

www.gima-spezialde



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2022
ABO
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de