Startseite » News »

Stabwechsel in der Meisterausbildung

Badische Malerfachschule Lahr
Stabwechsel in der Meisterausbildung

Mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 wird Oberstudienrat Jörg Schrader die Vorbereitung zum Malermeister in den Bereichen Werkstoffkunde, Technologie, Anwendungstechnik und VOB an der Badischen Malerfachschule übernehmen. Er folgt auf Oberstudienrat Roland Mossmann, der die Meisterausbildung seit 1997/98 federführend verantwortete. In dieser Zeit haben ca. 500 Meisterschüler aus BW und dem Bundesgebiet ihre Ausbildung zum Malermeister an der Badischen Malerfachschule in Lahr absolviert.

Roland Mossmann, der selbst den Beruf des Malers und Fahrzeuglackierers erlernt sowie Farbtechnik, Raumgestaltung und Architektur studiert hat, konnte die Schüler stets hervorragend in Theorie und Praxis auf ihre spätere Tätigkeit als Führungskräfte vorbereiten.

Außerdem hat Roland Mossmann als Vertreter der Landesregierung BW 2003 den neuen Lernfeldlehrplan Maler und Lackierer sowie Fahrzeuglackierer als Mitautor maßgeblich geprägt.

In der Person von Jörg Schrader hat er den kompetenten Nachfolger gefunden. Er studierte ebenfalls Farbtechnik- und Raumgestaltung in Hannover, absolvierte sein Referendariat in Celle und arbeitete sieben Jahre an der Gewerbeschule in Bad Säckingen bevor er nach Lahr wechselte. Aufgrund der intensiven Zusammenarbeit und Hospitation wurde Jörg Schrader bestens vorbereitet und hat sukzessive Unterrichtsanteile übernommen. Damit sind die Weichen für den Stabwechsel gestellt und Kontinuität mit Blick auf Fachkompetenz und Unterstützung der zukünftigen Meisterschüler gesichert.

www.badische-malerfachschule.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2020
ABO
Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de