Der 10. Allgäuer Baufachkongress lockte 1.350 Teilnehmer nach Oberstdorf.

Zehnmal Erfolgskongress

Wer die Entwicklung des Allgäuer Baufachkongresses von Anfang an begleitete, der konnte immer hochkarätige Vorträge besuchen und die erstklassige Betreuung des Veranstalters genießen. Weil dieser Kongress gute Tradition hat, folgten der Einladung des Veranstalters Baumit 1.350 Teilnehmer.

Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautete „Netzwerke knüpfen“. Der Veranstalter sah das als strategisches Ziel für seine Baufachkongresse.
60 Fachvorträge, 55 Referenten, 70 Stunden Programm – die Gäste konnten sich aus diesem immensen Angebot im Vorfeld bereits die für sie passende Mischung zusammenstellen.
Acht Prozent der Teilnehmer kamen aus dem Maler-Gewerk. Und weil die Farbgestaltung immer wichtiger wird, präsentierte Baumit das neue „Life-Farbsystem“. Dieses System basiert auf 94 kräftigen, trendigen Haupttönen, die zusätzlich in acht Aufhellungen angeboten werden. Sechs Weißtöne und 36 Buntsteinputze runden das Farbsystem für den Innen- und Außenbereich ab. Mehr dazu können Sie in der Januar-Ausgabe 2012 des Malerblattes auf Seite 26 lesen.
Mehr zum Jubiläums-Baufachkongress von Baumit finden Sie in der März-Ausgabe des Malerblattes.

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de