Technik & Werkstoffe

Jubiläum Neue Innenwandfarbe

Mit dem Slogan „Ein Anstrich genügt, doppelt ergiebig, doppelt deckend“ kam die Innenwandfarbe Herbol-Zenit 1971 auf den Markt. Von Anfang an begeisterte sie die Maler und galt als der Maßstab in Sachen Deckkraft. Durch ständige Rezepturverbesserungen und Anpassungen an die gesetzlichen Rahmenbedingungen blieb Herbol-Zenit immer auf der Höhe der Zeit. Im Jahr 1988 setzte die erste lösemittel- und geruchsarme Variante Zenit LG als Einschicht-Wandfarbe wieder neue Standards. Auch heute erfüllt die ELF-Innenwandfarbe höchste Ansprüche von Maler-Profis. Seit 2004 ergänzt Herbol-Zenit PU in drei Glanzgraden (PU 10/30/60) das Sortiment für den hoch frequentierten und repräsentativen Innenbereich. Die Polyurethan(PU)-Basis, die bis dato eher bei Lacken bekannt war, ermöglicht eine Glanzstabilität, Oberflächenbeschaffenheit und Abriebbeständigkeit der Sonderklasse. Pünktlich zum 40-jährigen Zenit-Jubiläum kommt in Kürze eine neue Variante des Innenwand-Klassikers auf den Markt, die den Erfolg des Zenit-Innenwand-Sortiments fortschreibt. Weitere Informationen dazu bei

Akzo Nobel Deco GmbH
Tel.: (0221) 5881-314

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 6
Ausgabe
6.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de