erfurt.jpg
Der neue Deutsche Meister im Rauhfaser-Schnelltapezieren: Michael Rapp (l.) bekommt von Frank Seemann (Leiter Marketing Erfurt & Sohn) Pokal und Gewinn überreicht.
Tapezierwettbewerb

Rapp gewinnt

Vierzehn Minuten und vierundvierzig Sekunden – das ist die neue Benchmark für die Malerbranche! Aufgestellt am 1. Dezember 2017 von Michael Rapp, dem aktuellen Deutschen Meister im Rauhfaser-Schnelltapezieren. Auf der von Erfurt & Sohn initiierten Veranstaltung auf dem Wuppertaler Werksgelände traten
Meister, Gesellen und Azubis des Malerhandwerks in einem spannenden Wettbewerb gegeneinander an, um sich den begehrten Titel des besten Tapezierprofis der Republik zu sichern.

www.erfurt.com