Startseite » Allgemein »

Dauerhaft verschließen Neues Reparaturgewebe

Allgemein
Dauerhaft verschließen Neues Reparaturgewebe

Das neue Reparaturgewebe verschließt unschöne Löcher.
Werden Öffnungen in Gipsplatten zum Beispiel für Steckdosen- oder Lichtschalterausschnitte falsch platziert, klaffen in der Wand hässliche Löcher. Mit dem neuen „Rigips Reparaturgewebe“ können solche schadhaften Stellen nun einfach und vor allem dauerhaft sicher geschlossen werden. Das metallverstärkte Gewebe ist mit einer selbstklebenden Rückseite versehen. Im Anschluss an das Aufkleben kann sofort die erste Schicht Spachtelmasse aufgetragen und für den perfekten Übergang ausgezogen werden.

Saint Gobain Rigips
Tel.: (01805) 345670/Fax: 335670
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 7
Ausgabe
7.2020

ABO

Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de