Startseite » News »

2019 Marktanteile gewonnen

Baumit
2019 Marktanteile gewonnen

DSC00635.jpg
Geschäftsführer Heiko Werf beim Allgäuer Baufachkongress. Foto: Baumit

Baumit konnte 2019 Marktanteile gewinnen und durch die Integration der Firma Schaefer Krusemark weiteres Wachstum generieren. „Aus 1+1 wurde in diesem Fall wirklich 2“, freut sich Heiko Werf, Geschäftsführer von Baumit. Hervorzuheben ist der Zugewinn bei hochwertigen Produkten sowie leichte Steigerungen im WDVS-Bereich, der sich stabilisiert hat und wieder zunimmt. Weiterhin sehr erfreulich ist die anhaltend starke Nachfrage nach Produkten aus dem Bereich Gesünder Wohnen. Baumit – einer der Vorreiter auf diesem Gebiet – schöpft dabei aus den Erkenntnissen des Viva-Forschungsparks. Das Unternehmen blickt optimistisch ins neue Jahr. Die Verantwortlichen sehen in allen Bereichen ein leichtes bis stabiles Wachstum. Im Vergleich zu den Vorjahren ist eine Steigerungsrate im Bestandsbau und in der Sanierung zu erwarten, u. a. durch das aktuell verabschiedete Klimaschutzprogramm. Einen Engpass sieht das Unternehmen nach wie vor, bzw. noch stärker als in den vergangenen Jahren, in den begrenzten Kapazitäten der Fachhandwerker. Markthemmnisse sind weiterhin steigende Kosten, u. a. im Bereich Logistik und Rohstoffe. In Sachen Rohstoff ist der Kohleausstieg der Bundesregierung ein Problem. Der REA-Gips, ein Abfallprodukt der Kohlekraftwerke wird knapp. Neben Investitionen in höhere Kapazitäten und Lagerflächen an verschiedenen Werksstandorten, steht der Neubau des Werkes in Wittenborn (Schleswig-Holstein) an. Mit 550 Mitarbeitern hat das Unternehmen an zwölf Werksstandorten im Jahr 2019 einen Umsatz von rund 229 Mio Euro erwirtschaftet. Baumit ist eine Unternehmenseinheit der in österreichischem Familienbesitz befindlichen Schmid Industrieholding. In vielen europäischen Ländern zählt Baumit zu den Marktführern bei Wärmedämmverbundsystemen und Endbeschichtungen für die Fassade. Die Baumit-Gruppe ist in insgesamt 25 Ländern vertreten und erwirtschaftete 2019 rund 1,058 Mrd. Euro.

www.baumit.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2020
ABO
Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de