Startseite » News »

Farbenmeister online

Adler
Farbenmeister online

ADLER_Farbenmeister-Meeting_Praesidenten_(2).jpg
Stefan Blagusz (2.v.li.) übergab das symbolische Pinsel-Zepter an Charly Vieselthaler. Als neuer Farbenmeister-Präsident ist er ein wichtiger Ansprechpartner für die Verkaufs-Mannschaft von ADLER: Alexander Ringler (li.), Adrian Egger (Mi.) und Vertriebs-Geschäftsleiter Bernd Pichler (re.) Foto: Adler

Das Online-Meeting der Adler- Farbenmeister konnte mit einigen Neuigkeiten aufwarten: Mehr als 13 Jahre hat Stefan Blagusz aus Oberpullendorf die Geschicke der Händlergemeinschaft maßgeblich mitgestaltet. Nun hat

er nicht nur die Geschäftsführung seines Familienbetriebs in die Hände seines Sohnes Stefan jun. gelegt, sondern auch die Präsidentschaft der Farbenmeister. Ihm folgte Charly Vieselthaler aus Strasswalchen, der als erste Amtshandlung seinen Vorgänger zum Ehrenpräsidenten auf Lebenszeit ernannte. In seiner Antrittsrede unterstrich Vieselthaler den Wert der Partnerschaft zwischen dem Lackhersteller und dem Farbenfachhandel. Besonders betonte er das Angebot der Adler Akademie, die vom Praxis-Workshop bis zum Social Media-Seminar jede Menge Fortbildungen bereithält. Zusätzlich gab es noch einen exklusiven ersten Einblick in den Farbenmeister-Shop 4.0, mit dem der Lackhersteller stationären und Onlinehandel näher zusammenführen will. Fixpunkt jedes Farbenmeister-Meetings ist die Auszeichnung der Erfolgshändler des vergangenen Jahres. In der Kategorie Farbenhandel trug diesmal der Farbenfachmarkt Christoph Pürcher aus Bad Mitterndorf den Sieg davon. Erfolgreichster Großhändler in Österreich war Farben Schellander aus Kärnten. In Deutschland gewann SE Huber aus Bayern.

www.adler-lacke.com



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 6
Ausgabe
6.2022
ABO
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de