Startseite » News »

Tiefseeblau

Die Beschichtung der Ausstellungsvitrinen erzeugt Meeresambiente im Naturkundemuseum Karlsruhe.
Tiefseeblau

Noch bis zum 27. Oktober ist die Ausstellung „bodenlos“ in Karlsruhe zu sehen. Foto: Sikkens
Fliegen und Schwimmen haben etwas gemeinsam: Beides findet im bodenlosen Raum statt. Diesem Phänomen widmet sich die Sonderausstellung „bodenlos“ in Karlsruhe. Dementsprechend sind die Ausstellungsräume einer Meeresatmosphäre nachempfunden. Für das dunkle Blau der Ausstellungsmöbel setzte Malermeister Norbert Händel auf Lack von Sikkens. Um Bewegung im Bodenlosen, durch die Luft und unter Wasser geht es in der Landesausstellung, die die Vielfalt der Fortbewegung im Raum, das Verstehen und Erforschen der Fortbewegungsprinzipien zum Thema hat. Die sich durch die Räume schlängelnden Sockelelemente sind ebenso wie die von der Decke hängenden Gazestoffe, in Blautönen gestaltet. Das dunkel getönte Blau des Lacks gibt dem Meeresbereich die nötige Tiefe. Malermeister Norbert Händel und drei seiner Gesellen hatten fünf Tage Zeit, um die ca. 450 Quadratmeter Ausstellungsmöbel in einen Meeresgrund zu verwandeln und die Basis für die verschiedenen Module und Vitrinen zu schaffen. Der technische Berater von Sikkens, Ralph Gogel, empfahl Rubbol BL Magura, ein extrem matter (u003C 10 Gloss Units), wasserbasierter Lack. Die Farbwahl hatte in enger Abstimmung mit Norbert Händel stattgefunden, der dem Architekturbüro im Vorfeld Muster verschiedener Blautöne vorgelegt hatte. Die Maler beschichteten die Flächen zunächst mit Rubbol BL Vorlack, bereits getönt in dem ausgewählten Blauton. Anschließend erfolgte ein Zwischenschliff, die Bearbeitung der Fläche mit einem Staubbindetuch und das Lackieren mit BL Magura.. Norbert Händel und sein Team freuten sich insbesondere über die Verarbeitungseigenschaften des Lacks: Der gute Verlauf, die hohe Deckkraft und die lange Offenzeit überzeugten in der Anwendung und ließen eine schöne Oberfläche entstehen, die Meeresgefühle bei den Besuchern hervorruft.

Die Ausstellung: „bodenlos – durch die luft und unter wasser“ ist noch bis zum 27. Oktober 2013 im Naturkundemuseum in Karlsruhe zu sehen. www.smnk.de
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2020
ABO
Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de