Startseite » Technik »

Perfekte Optik Spachtelfugenset für Lochplatten

Technik
Perfekte Optik Spachtelfugenset für Lochplatten

Die spezielle Geometrie der Düse sorgt für eine vollständige Füllung der Fuge.
Mit dem neuen „Rigiton Fix Spachtelfugen-Set“ stellt Rigips ein effizientes Werkzeug zur Verfügung, mit dem sich Fugen in überzeugender Qualität optimal und kräfteschonend ausführen lassen. Wichtigstes Element des Spachtelfugen-Sets ist die neu entwickelte „Rigiton Fix Fugendüse“: Durch die spezielle Geometrie werden die Fugen auf ihrer kompletten Höhe vollständig und zur Raumseite leicht überhöht gefüllt. Nach circa 30 Minuten kann der Fugenspachtel vorsichtig mit dem „Rigiton Fix Stielspachtel“ abgestoßen und die Fugen anschließend in entgegengesetzter Richtung mit dem Spachtel glattgestrichen werden.

Saint Gobain Rigips
Tel.: (01805) 345670
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 7
Ausgabe
7.2020

ABO

Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de