Startseite » Technik » Trockenbau »

Mit Q3 vergleichbar

Gipsfaserplatten
Mit Q3 vergleichbar

Rigidur_H-2.jpg
Foto:Saint Gobain Rigips

Gipsfaserplatten wie die Rigidur H von Rigips sorgen im Gebäudeinneren für ein angenehmes und schadstofffreies Raumklima und ermöglichen gleichzeitig einen überzeugenden Brand- und Schallschutz. Die hohe Oberflächenhärte soll die erstellten Wände unempfindlich gegenüber Stößen und Kratzern machen. Die Oberflächenqualität ist laut Hersteller vergleichbar mit der Qualitätsstufe Q 3. Dank werkseitigen Grundierung sollen die Gipsfaserplatten die ideale Grundlage für alle Folgebeschichtungen sein– auch ohne vollflächige Verspachtelung.

www.rigips.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2020
ABO
Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de