Liquidität

Factoring ab 50.000 Euro

Wenn Kunden nicht zahlen oder sich mit dem Zahlungsvorgang Zeit lassen, sinkt der Liquiditätsgrad. Mit Factoring lässt sich dieses Problem beheben.

Sichere Liquidität ohne Zahlungsausfälle? So geht es: Der Unternehmer tritt dabei seine Forderungen an ein Factoring-Unternehmen ab, das ihm den fälligen Betrag auszahlt. Dafür wird eine Gebühr fällig. Die TEBA Kreditbank mit Sitz in Landau an der Isar hat sich auf das Factoring für kleine und mittelständische Unternehmen spezialisiert. Hier können Betriebe ab 50.000 Euro Jahresumsatz das Instrument nutzen. Damit können sie ihr
Insolvenzrisiko reduzieren, sich gegen das Risiko von Zahlungsausfällen ab
sichern und verfügen gleichzeitig über mehr kurzfristig mobilisierbares
Investitionskapital. Die Bank zahlt den durch das Factoring abgesicherten
Betrag immer sofort aus. Sie übernimmt auch das gesamte Mahnwesen und tritt im Falle von Rechtsstreitigkeiten mit Anwälten für das Bauwesen an der Seite ihres Unternehmens auf. Vorteilhaft sei überdies die stille Forderungsabtretung: Dabei verschickt die Bank die Rechnungen an die Kunden, als Absender wird jedoch immer der Malerbetrieb angegeben. Entweder er sendet die fertigen, auf eigenem Briefpapier gedruckten Rechnungen inklusive der gebrandeten Kuverts an die Bank, die diese dann 1:1 an die Kunden weiterleitet. Oder er schickt nur die PDF-Dateien der Rechnungen an die Kreditbank mit Sitz in Landau, die sich dann um den Druck – in diesem Fall auf weißem, neutralen Papier – kümmert. Wenn keine gebrandeten Kuverts mitgeschickt werden, verwendet die Bank weiße, neutrale Umschläge. Das Konto für den Zahlungseingang lautet auf den Namen des Malerbetriebs. Pünktlich zahlende Kunden erfahren also im besten Fall erst gar nicht, dass die Forderungen abgetreten wurden.

Weitere Informationen:

bit.ly/2GRvELs

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 6
Ausgabe
6.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de