Startseite » Themen » Gebäudehülle & Innenraum »

Massiv wie Stein

Trockenwandkonstruktionen
Massiv wie Stein

Die Wand trägt selbst schwere Lasten. Foto: Saint-Gobain Rigips
Massive, aber trotzdem schlanke Wände – das wünschen sich Planer, Handwerker, Investoren, Immobilienkäufer und Mieter gleichermaßen. Die neue massive Wohnbauplatte Rigips Habito ermöglicht Trockenbauwandkonstruktionen, die herkömmlichen Bauweisen in vielerlei Hinsicht überlegen sind: Das Produkt spart im Vergleich zu konventionell gebauten Wänden beispielsweise aus Ziegelmauerwerk bis zu 25 Prozent Wandstärke ein, was sich unmittelbar durch mehr Grundfläche in der Vermie-tung beziehungsweise im Verkauf bezahlt macht. Dank Trockenbauweise entfallen zudem wochenlange Austrocknungszeiten, wie im Massivbau üblich, vollständig. Gleichzeitig führen diese Trockenbau-Wände zu einer Gewichtseinsparung von bis zu 70 Prozent. Dadurch können Planung und Ausführung des Innenausbaus äußerst flexibel und fast unabhängig von der tragenden Konstruktion erfolgen.

Saint-Gobain Rigips
Foto: Saint-Gobain Rigips
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 7
Ausgabe
7.2020

ABO

Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de