Dekorative Wandspachtelmassen

Noch komfortabler zu verarbeiten

ARDEX_PANDOMO_Wall_2_0_1.jpg
Foto: Ardex

Moderne Oberflächen und hochwertige Optik ganz ohne Fugen: Dafür stehen die Pandomo-Produkte von Ardex. Jetzt hat der Bauchemie-Hersteller die Design-Wandspachtelmassen Pandomo W1 und W3 weiter optimiert. Die Generation „2.0“ lässt sich deutlich einfacher anrühren. Und die verlängerte offene Zeit erleichtert die Verarbeitung auf großen Flächen noch weiter. „Die Konsistenz bleibt laut Hersteller ab dem Anrühren 30 Minuten verarbeitungsfähig, ganz ohne Nachrühren und ohne dass
die Masse frühzeitig ansteift. Die Änderungen der beiden Dekorspachtelmassen beschränken sich dabei auf die
technische Zusammensetzung. Sowohl der Preis als
auch Gebindegröße und Palettenbeladung bleiben gleich. Pandomo W1 und W3 sind Dekorspachtelmassen auf Zement-Kunststoff-Basis, W3 in grau, W1 in weiß.
Pandomo W1 lässt sich in nahezu jedem Farbton mit
den Pandomo CC Farbkonzentraten einfärben.

www.ardex.de



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 6
Ausgabe
6.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de