Volvox

Japan im Blick

Ecotec_Naturfarben_auf_der_home_and_building_2018.jpg
Foto:Volvox

Espressivo Lehmfarben von Volvox präsentierte das Lüdenscheider Unternehmen Ecotec Naturfarben jetzt auf der Japan Home and Building Show, der führenden japanischen Messe für
Bau- und Werkstoffe. Der Hersteller ökologischer Baustoffe präsentierte mit seinen japanischen Partnern „KS AG“ die Volvox Lehmfarben, die in Japan unter dem Label „Hilari“ sehr erfolgreich vertrieben werden. Derzeit sind 170 Farbtöne erhältlich. Im Trend nach wie vor sind erdige Farben wie „Grün“, „Lehm“, „Schokobraun“ und „Firebrick“. Das Interesse für die Lehmfarben und gesundes Wohnen allgemein stößt in Japan auf großes Interesse.

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 7
Ausgabe
7.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de