Startseite » Werkstoffe » Bodenbeläge »

Frankosil 1K Plus

Abdichtung
Noch einfacher aufzutragen

Frankosil 1K Plus
Foto: Franken Systems

Frankosil 1K Plus soll Dächer und Anschlüsse zuverlässig abdichten. Das gelte im Neubau ebenso wie in der Sanierung, so der Hersteller. Nun hat Franken Systems seinen bewährten Flüssigkunststoff optimiert: Verarbeiter sollen die Abdichtung nun noch einfacher mit einer Rolle aufbringen können. Das Produkt mit Polyurethan-Hybrid-Technologie soll sich den vorhandenen baulichen Gegebenheiten an passen und zu einer vollflächig haftenden Abdichtung aus härten. Der einkomponentige Flüssigkunststoff wird gebrauchsfertig geliefert und kann nach dem gründlichen Aufrühren direkt aus dem wiederverschließbaren Eimer verarbeitet werden. Er ist, so verspricht es der Anbieter, bereits eine Stunde nach der Verarbeitung regenfest. Frankosil 1K Plus ist nahezu geruchsneutral und enthält keine potenziell gefährlichen Stoffe wie Lösemittel, Isocyanate und Weichmacher. Daher soll sich der Flüssigkunststoff auch für Abdichtungen in Innenräumen und sensiblen Bereichen eignen.

www.franken-systems.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 12
Ausgabe
12.2020
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de